BESUCH MALLORCA GEHT NICHT NUR UM DAS GUTE WETTER GENIEßT.

Neben außergewöhnlichem Design warten die neuen Golfplätze Mallorcas außerdem mit den besten Technologien zum Energie- und Wassersparen auf und schonen so die Umwelt. Ja, sie fördern sie sogar, indem sie die einheimische Flora bewahren, die einen Mehrwert für die Anlage darstellt.
Aber auch die Traditionsgolfplätze haben eine ganze Reihe von Maßnahmen gesetzt, um die Umwelt zu schonen und das Umfeld, in dem sie eingerichtet wurden, zu verbessern und gleichzeitig noch professioneller auf alle Erwartungen und Anforderungen der Spieler einzugehen. Der älteste Golfplatz Mallorcas ist der 1964 eröffnete Son Vida Golf, von dessen stark strategiebetonter Anlage man spektakuläre Ausblicke auf die Bucht von Palma genießt. Aus demselben Jahrzehnt stammt Golf Son Servera, ein Platz der sich durch die einzigartige Schönheit der Bepflanzung mit einheimischen Arten und die Ausblicke auf Meer und Berge auszeichnet. Ganz ähnlich Golf de Pollença aus 1986, mit Blick auf die Sierra de Tramontana, die Bucht und den Naturpark von S’Albufera. Wenig später öffnete Golf de Canyamel seine Pforten, ein Platz der von José Cancedo nach strengsten Umweltkriterien angelegt wurde. Golf Son Termens liegt nur 10 km von Palma entfernt im Gemeindegebiet von Bunyola und ist einer der umweltfreundlichsten Plätze überhaupt. Ähnliche Umweltansprüche erfüllt Golf de Andratx beim Ferienort Camp de Mar. Aus 2003 stammt der Club de Golf Alcanada, mit sehr professionellen Bahnen von Robert Trent Jones Junior. Golf kann auf Mallorca Teil eines Aufenthalts voller neuer Erfahrungen sein, denn der Sport lässt sich ideal mit der Teilnahme an Kongressen, einem erholsamen Wellnessurlaub, einem Urlaub am Land oder einer Städtereise verbinden. Dank der kurzen Entfernungen auf der Insel können Golfer an nur einem Tag ein paar Stunden einlochen und im Anschluss daran, das kulturelle Angebot oder die Boutiquen Palmas erforschen, oder Ausflüge ins Hinterland oder Besichtigungstouren unternehmen, Messen oder Ausstellungen besuchen und dabei zwischen Tradition oder Avantgarde wählen – ganz wie es beliebt.

club golf alcanada

Hier finden Sie die Spezialpreise für die Saison 2017 für Gäste des Hotels Miramar auf dem Golfplatz Aucanada:

– Greenfee 18 Löcher 1 Tag (29/05/2017-22/09/2017): 121,50 euros
– Greenfee 18 Löcher 1 Tag (16/03/2017-28/05/2017)&(23/09/2017-07/11/2017): 135,00 euros

Sie können das Greenfee am Empfang im Hotel Miramar reservieren oder im Voraus auf unserer Webseite buchen. Alle Spieler müssen über eine gültige Handicap-Karte verfügen (mindestens 33 für Männer /35 für Frauen), die sie beim Empfang im Golfklub Alcanada vorzulegen haben. Sie haben weiterhin die Vorschriften und das Protokoll des Royal &Ancient Golf Club of St. Andrews sowie des Spanischen Golfverbands einzuhalten. Den Golfklub erreicht man im Taxi und die einfache Fahrt kostet etwa 15 Euro.

This website uses its own and third parties to ensure proper navigation and statistical data for the same cookies. If you continue to browse consider accepting its use. If, however, you do not want cookies to be installed on your computer, you can configure the browser reports our cookie policy + info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close